Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Willkommen bei der Partei DIE LINKE. Main-Kinzig

Neugründung des Jugendverbandes Linksjugend [‘solid] Main-Kinzig

Am 23.09.2021 hat sich der Jugendverband Linksjugend[‘solid] Main-Kinzig neu gegründet. Als Kreissprecher wurden Alexander Kuhne und Leo Fisch gewählt.

In einer Presserklärung der beiden Kreissprecher heißt es: „Ziel des Jugendverbandes ist es die Perspektiven der Jugendlichen im Main-Kinzig-Kreis stärker zu vertreten.

„Wir setzen uns ein gegen Rassismus und Ausgrenzung sowohl in Behörden als auch auf der Straße. Darüber hinaus streben wir ein Bildungssystem an, welches nicht am Geldbeutel der Eltern orientiert ist. Jeder Mensch hat das Recht auf gute Bildung, denn das ist die Grundlage für Chancengleichheit in unserer Gesellschaft.

In der Arbeitswelt stehen wir an der Seite der Beschäftigten und kämpfen gemeinsam mit ihnen für gute Arbeitsbedingungen und mehr Demokratie in den Betrieben.

Wir unterstützen die Klimabewegung und streben einen effizienten Kilmaschutz auch auf regionaler Ebene an, für uns ist dabei wichtig, dass hierfür nicht die Ärmsten der Gesellschaft zahlen, sondern die Reichsten.

Gemeinsam mit der Partei DIE LINKE und anderen demokratischen Kräften und Bewegungen wollen wir diese Ziele erreichen.“

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Maurer
DIE LINKE. Main-Kinzig, Kreisvorsitzender

Aktuelles und Pressemitteilungen aus dem Kreisverband

Gesellschaftliche Teilhabe für alle

Emine Pektas, Kreistagsabgeordnete der Partei DIE LINKE. Main-Kinzig und Kandidat*in für die Kreistagslist auf Platz 5 fordert eine gesellschaftliche Teilhabe für alle. „Viele sind von der gesellschaftlichen Teilhabe ausgeschlossen. Um Diskriminierung und Ausgrenzung entgegen zu wirken, darf dieser Zustand nicht hingenommen werden. Für uns sind... Weiterlesen


Investitionen in Bildung

DIE LINKE. Main-Kinzig fordert für die Zukunft einen Schwerpunkt auf Bildungsinvestitionen im Kreis. „Um die Fachkräfte von morgen gut ausbilden zu können, braucht es moderne Lernkonzepte und die nötige Infrastruktur. Schulen müssen moderne Lernorte werden, die für das Lernen im 22. Jahrhundert ausgestattet sind. Dafür braucht es nicht nur Laptops,... Weiterlesen


Bildung für alle

DIE LINKE. Main-Kinzig legt in ihrem Wahlprogramm zur Kommunalwahl einen Schwerpunkt auf die Bildung, heißt es in einer Pressemitteilung der Partei. Sie dränge landespolitisch weiter auf die Einführung der gebundenen Ganztagsschule und stehe dort für ein anderes Konzept. Wo Entscheidungen auf kommunaler Ebene getroffen werden könnten, wird DIE... Weiterlesen

Aktuelles aus der Kreistagsfraktion

Andreas Müller

Forderung nach kostenlosen FFP2 Masken

FFP 2 Masken ja, dann aber kostenlos Die in Bayern erlassene Pflicht zum Tragen von FFP2-Masken im öffentlichen Nahverkehr und im Einzelhandel ist eine sinnvolle Maßnahme, so der Spitzenkandidat der Linken für den Kreistag im Main Kinzig Kreis Andreas Müller. «Ich gehe davon aus, dass auch andere Bundesländer nun eine Pflicht zum Tragen einer... Weiterlesen

Aktuelles unserer Landtagsabgeordneten Saadet Sönmez

UNA Hanau: Reihenfolge der Zeugenvernehmungen unterstreicht politischen Aufklärungsauftrag

Zur Festlegung der Reihenfolge der Zeugenvernehmungen für die ersten öffentlichen Sitzungen des Hanau Untersuchungsausschusses beginnend am 3. Dezember erklärt Ulrich Wilken, stellvertretendes Mitglied im Untersuchungsausschuss Hanau für die Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: Weiterlesen

Aktuelles aus der Landtagsafraktion

Flughafen Frankfurt-Hahn: Hessische Landesregierung ist in der Verantwortung - DIE LINKE stellt Dringlichen Berichtsantrag

Zum Insolvenzantrag des Flughafens Frankfurt-Hahn erklärt Jan Schalauske, Vorsitzender und haushaltspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: Weiterlesen

Aktuelles aus dem Landesverband

Aktueller Hessentrend bestätigt DIE LINKE im konsequenten Kurs für soziale Gerechtigkeit

Je stärker DIE LINKE, desto lauter die Stimme für bezahlbaren Wohnraum, für Kampf gegen Armut, für eine sozialökologische Verkehrswende und eine gerechtere Besteuerung des gesellschaftlichen Reichtums. Das Schwarzgrüne Weiter so braucht Druck von links! Weiterlesen

Aktuelle Presserklärung der LINKEN