Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Willkommen bei der Partei DIE LINKE. Main-Kinzig

Auf der Mitgliederversammlung der LINKEN im Main-Kinzig-Kreis am
14.9.2019 wurde eine Resolution zur Verleihung des Landesehrenbrief für
den Rechtsextremisten Bert Rüdiger Förster verabschiedet, in der
Oberbürgermeister Claus Kaminsky zum Rücktritt aufgefordert wird (siehe
oben).
Ebenso wurde eine Solidaritätserklärung für die Beschäftigten bei Thermo
Fisher einstimmig beschlossen, bei reger Beteiligung ausführlich über
die strategische Ausrichtung der Partei diskutiert sowie einstimmig
entschieden, bis Ende diesen Jahres eine Versammlung in Hanau
abzuhalten, auf der über das Wie der Reaktivierung des Stadtverbandes
Hanau beraten werden soll.
Daneben wurde auch ein neuer Kreisvorstand gewählt. Hier blieb fast
alles beim alten: Thomas Maurer wurde als Kreisvorsitzender bestätigt,
ebenso Horst Koch-Panzer als Schatzmeister sowie Helge Fitz und Iris
Müller als weitere Mitglieder. Neu im Kreisvorstand begrüßen wir
Hans-Georg Damm.
 

Für ein solidarisches Europa! Unser Wahlspot zur Europawahl

5 Punkte für ein Europa, dass den Friedensnobelpreis (nachträglich) verdient

Um die Europäische Union zu dem Friedensprojekt zu machen, das sich die Menschen von ihr erwarten, müssen wichtige Weichen umgelegt werden: Abrüstung, Stopp von Waffenexporten, Entspannungspolitik und Umbau der Rüstungsindustrie sind die Leitlinien für friedliche und LINKE Politik in Europa.Und am 26.5. DIE LINKE wählen!

Aktuelle Pressemitteilungen aus dem Kreisverband
Aktuelles aus der Kreistagsfraktion

Dr. Thomas Maurer

Kreistagsitzung live über das Internet verfolgen

Liebe Genossinnen und Genossen, am Freitag ist es soweit: der Kreistag des Main-Kinzig-Kreises überträgt ab 9 Uhr erstmals eine Kreistagssitzung live per Livestream. Auch unsere Fraktion wird zu sehen und zu hören sein. Wenn Ihr Euch über das Alltagsgeschäft linker Kommunalpolitik informieren wollt, dann schaut doch mal rein: Liveübertragung oder... Weiterlesen

Aktuelles unserer Bundestagsabgeordneten Sabine Leidig aus Berlin

Sabine Leidig

Neue Wohngemeinnützigkeit einführen, einen nicht-profitorientierten Sektor auf dem Wohnungsmarkt etablieren

Drucksache Nr.19//17771 - Die Abschaffung der Wohnungsgemeinnützigkeit 1990 war ein Sündenfall bundesdeutscher Wohnungspolitik. Die Privatisierung und Finanzialisierung ehemals gemeinnütziger Wohnungen und der seitdem anhaltende Niedergang des sozialen Wohnungsbaus hat dazu beigetragen, dass Länder und Kommunen der derzeitigen Wohnungsnot kaum... Weiterlesen

Aktuelles unserer Landtagsabgeordneten Gabi Faulhaber
Aktuelles aus der Landtagsafraktion

Zahlreiche Infektionen in Pflegeheimen. Das Land priorisiert falsch angesichts knapper Versorgungslage

In den letzten Tagen häufen sich Meldungen über hohe COVID19-Infektionszahlen in hessischen Pflege- und Senioreneinrichtungen - sowohl unter den Zupflegenden als auch unter dem Personal. Dazu erklärt Christiane Böhm, gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: Weiterlesen

Aktuelles aus dem Landesverband

Aktueller Hessentrend bestätigt DIE LINKE im konsequenten Kurs für soziale Gerechtigkeit

Je stärker DIE LINKE, desto lauter die Stimme für bezahlbaren Wohnraum, für Kampf gegen Armut, für eine sozialökologische Verkehrswende und eine gerechtere Besteuerung des gesellschaftlichen Reichtums. Das Schwarzgrüne Weiter so braucht Druck von links! Weiterlesen

Aktuelle Presserklärung der LINKEN