Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Willkommen bei der Partei DIE LINKE. Main-Kinzig

Auf der Mitgliederversammlung der LINKEN im Main-Kinzig-Kreis am
14.9.2019 wurde eine Resolution zur Verleihung des Landesehrenbrief für
den Rechtsextremisten Bert Rüdiger Förster verabschiedet, in der
Oberbürgermeister Claus Kaminsky zum Rücktritt aufgefordert wird (siehe
oben).
Ebenso wurde eine Solidaritätserklärung für die Beschäftigten bei Thermo
Fisher einstimmig beschlossen, bei reger Beteiligung ausführlich über
die strategische Ausrichtung der Partei diskutiert sowie einstimmig
entschieden, bis Ende diesen Jahres eine Versammlung in Hanau
abzuhalten, auf der über das Wie der Reaktivierung des Stadtverbandes
Hanau beraten werden soll.
Daneben wurde auch ein neuer Kreisvorstand gewählt. Hier blieb fast
alles beim alten: Thomas Maurer wurde als Kreisvorsitzender bestätigt,
ebenso Horst Koch-Panzer als Schatzmeister sowie Helge Fitz und Iris
Müller als weitere Mitglieder. Neu im Kreisvorstand begrüßen wir
Hans-Georg Damm.
 

Für ein solidarisches Europa! Unser Wahlspot zur Europawahl

5 Punkte für ein Europa, dass den Friedensnobelpreis (nachträglich) verdient

Um die Europäische Union zu dem Friedensprojekt zu machen, das sich die Menschen von ihr erwarten, müssen wichtige Weichen umgelegt werden: Abrüstung, Stopp von Waffenexporten, Entspannungspolitik und Umbau der Rüstungsindustrie sind die Leitlinien für friedliche und LINKE Politik in Europa.Und am 26.5. DIE LINKE wählen!

Aktuelle Pressemitteilungen aus dem Kreisverband

Einladung zum Stammtisch der LINKEN in Hanau mit Saadet Sönmez (MdL DIE LINKE) am 27.1.2020 ab 18 Uhr im Brückenkopf

Hanau, den 21. Januar 2020 Sehr geehrte Damen und Herren, DIE LINKE. Main-Kinzig lädt hiermit diejenigen Bürgerinnen und Bürger aus Hanau und Umgebung, deren Herz auf dem rechten Fleck schlägt, nämlich links, am 21.1.2020 zum nächsten Stammtisch ein. Wir treffen uns wie immer im Brückenkopf in Hanau (http://brueckenkopf-hanau.de/). Diesmal... Weiterlesen


„Der marktgerechte Patient“

Filmvorführung und Diskussionsveranstaltung mit Dr. Achim Kessler (MdB, DIE LINKE) am 6.12.2019 ab 18.30 Uhr im Silentium bei der Stadthalle Schlüchtern „Krank aus der Klinik“ – so oder ähnlich lauten die Titel zahlloser alarmierender Berichte aus deutschen Krankenhäusern. Erstaunlicherweise fehlt dabei aber fast immer der Bezug auf die wesentliche... Weiterlesen


DIE LINKE. Main-Kinzig gründet Ortsverband Langenselbold-Hasselroth

DIE LINKE. Main-Kinzig hatte ihre Mitglieder aus Langenselbold und Hasselroth am 13. November zu einer Versammlung in die Klosterberghalle nach Langenselbold eingeladen, um den längst überfälligen Ortsverband zu gründen. Ziel des einstimmig beschlossenen Ortsverbandes ist es, bei der nächsten Kommunalwahl mit einer offenen Liste in das... Weiterlesen

Aktuelles aus der Kreistagsfraktion

Flucht aus der Unternehmensmitbestimmung stoppen Erhöhung der kreiseigenen Geschäftsanteilen an den Kreiswerken

Der Kreistag des Main-Kinzig-Kreises stimmt am 13. September über den Erwerb der von der RhönEnergie Fulda GmbH und der BGS Beteiligungsgesellschaft gemeinsamer Strombezug GmbH gehaltenen Geschäftsanteile an der Kreiswerke-Main-Kinzig GmbH zu einem Kaufpreis von EUR 9.790.400,00 für den Erwerb der Geschäftsanteile der RhönEnergie Fulda GmbH ab. Die... Weiterlesen

Aktuelles unserer Bundestagsabgeordneten Sabine Leidig aus Berlin

Sabine Leidig

Sabine Leidig: »United European realways« statt Konkurrenz der Eisenbahnen

Gemeinsame technische Standards sind sinnvoll, damit Züge problemlos über Landesgrenzen rollen. Aber mit dem Privatisierungskurs der EU-Kommission muss endlich Schluss sein. Weiterlesen

Aktuelles unserer Landtagsabgeordneten Gabi Faulhaber
Aktuelles aus der Landtagsafraktion

DIE LINKE: Altersarmut entschieden bekämpfen – schwarzgrüne Landesregierung muss hier endlich aktiv werden

Auf Antrag der Fraktion DIE LINKE wird am Donnerstag im Landtag eine Plenardebatte zum Thema ‚Altersarmut in Hessen‘ stattfinden. Dazu erklärt Christiane Böhm, sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: Weiterlesen

Aktuelles aus dem Landesverband

Die Erinnerung an den Holocaust darf nicht enden

Wir brauchen gesellschaftliche Bündnisse, die sich den rechten Organisationen und Gruppierungen entgegenstellen und ihnen den Nährboden entziehen. Sonst sind wir der unmittelbaren Gefahr ausgesetzt, dass die Geschichte sich wiederholt. Die Zivilgesellschaft und die politisch Verantwortlichen müssen begreifen, dass sie immer Teil dieses Widerstandes sein müssen. Antifaschismus muss gesellschaftlicher Grundkonsens bleiben Weiterlesen

Aktuelle Presserklärung der LINKEN

DIE LINKE. Main-Kinzig

Martin-Luther-King-Straße 2a/3.OG
63452 Hanau
Telefon: 06181 / 9 83 20 00
info@dielinke-mkk.de


  1. LINKE diskutieren Klimaschutz und wählen neuen Kreisvorstand

    Am 14.9.2019 findet ab 11.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Neudorf, Neue Straße, 63607 Wächtersbach eine Mitgliederversammlung der LINKEN im Main-Kinzig-Kreis statt. Hauptthemen sind die Diskussion über sozial-ökologische Politik für den Klimaschutz und die Neuwahl des Kresivorstandes. mehr

    In meinen Kalender eintragen