Skip to main content

Willkommen bei der Partei DIE LINKE. Main-Kinzig

Unser Jahresempfang mit Bernd Riexinger am 7.3.2018 war trotz einiger krankheitsbedingter Ausfälle sehr gut besucht. Es wurde rege vor allem über die Themen soziale Gerechtigkeit, gute Arbeit und den sozialökologischen Umbau diskutiert und es gab viele positive Rückmeldungen. Weitere Fotos unter https://www.facebook.com/pg/LinkeMKK/photos/?tab=album&album_id=10155822964980189.

 

Bezahlbare Wohnungen auch in Hanau – ein Grundrecht

Obwohl Sabine Leidig als wichtige Teilnehmerin der Aktion und abendliche Referentin leider krankheitsbedingt kurzfristig absagen musste, haben wir es uns am 12.6. nicht nehmen lassen, auf dem Marktplatz in Hanau etwas gegen die Not an bezahlbarem Wohnraum in Deutschland und Hanau zu tun. Viele Passanten bestaunten die Bauwerke und lasen unsere wohnungspolitischen Forderungen. Mit einigen kamen wir auch in teils ausführliche Gespräche.

Nick Papak Amoozegar (Direktkandidat Bundestagswahlkreis Fulda), Tobias Huth (Direktkandidat Bundestagswahlkreis Hanau) und Dirk Methfessel (Direktkandidat Bundestagswahlkreis Main-Kinzig - Wetterau II - Schotten) auf dem Ostermarsch am Karfreitag (14.4.2017) in Bruchköbel: Für eine Welt ohne Krieg, Militär und Gewalt! Nein zur weiteren Aufrüstung Deutschlands und der EU! 

Aktuelle Pressemitteilungen aus dem Kreisverband

Vergaberichtlinien und Fähre Maintal: Linke stellt konkrete Anträge für die nächste Kreistagssitzung

Die Kreistagsfraktion der Linken hat für die nächste Kreistagssitzung zwei sehr konkrete Anträge beschlossen. Mit einem Antrag zur Fähre Maintal mit allen kommunalen Beteiligten (d.h. dem Kreis Offenbach und den Städten Maintal und  Mühlheim) zu prüfen, ob eine Finanzierung einer neuen  Fähre mit umweltfreundlichem Antrieb möglich ist, statt... Weiterlesen


Bernd Riexinger als Gast beim Jahresempfang

Der Kreisverband der LINKEN lädt für Mittwoch, den 7. März 2018 ab 19 Uhr zu seinem Jahresempfang in das Goldschmiedehaus in Hanau ein. Gastredner ist Bernd Riexinger der Parteivorsitzende der LINKEN. Bernd Riexinger wird, mit Blick auf die bevorstehende Landtagswahl, über den notwendigen sozialen und ökologischen Umbau unserer Gesellschaft... Weiterlesen


Busvergabe im Main Kinzig Kreis: Linke schickt Fragen nach

Nachdem in der Kreistagssitzung vom 9.Februar Landrat Stolz sich auf eine formale neutrale Position bei der Busvergabe zurückgezogen hat und keine der Fragen, die gestellt wurde, in der Sitzung beantwortet hat, legt die Linke Kreistagsfraktion nun mit einer offiziellen Anfrage nach. Die Linke will insbesondere wissen welche sozialen Kriterien, wobei Tariftreue selbstverständlich ist, in den Ausschreibungen der Kreisverkehrsgesellschaft zugrunde gelegt wurden. Weiterlesen

Aktuelles aus der Kreistagsfraktion

LINKE im Kreistag fordert kostenloses Schülerticket

Die linke Kreistagsfraktion fordert auf der nächsten Kreistagssitzung die Unterstützung der Petition für die kostenlose Schülerbeförderung bis zum Ende der Sekundarstufe II sowie die Einsetzung eines Modellprojektes „Kostenloses Schülerticket im MKK“. „Bislang hängt die Mobilität der Schülerinnen und Schüler von den finanziellen und zeitlichen... Weiterlesen

Aktuelles unserer Bundestagsabgeordneten Sabine Leidig aus Berlin

Sabine Leidig

Einfluss der Wohnungsbau- und Immobilien-Lobby auf die Bundesregierung

Drucksache Nr.19//1389 - Die Kleine Anfrage zielt darauf ab, den Einfluss von Wohnungsimmobiliengesellschaften, Wohnungsbauunternehmen und deren Lobbyverbände auf die Bundesregierung bzw. das Regierungshandeln und Gesetze im Bereich Mieten, Bau und Wohnen in der 18. Legislaturperiode zu beleuchten. Weiterlesen

Aktuelles aus der Landtagsafraktion

Vorsitzender der AfD-Jugend Hessen beschäftigt rechten Terrorverdächtigen im Deutschen Bundestag

AfD-Hessen muss Jan Nolte unverzüglich zum Rückzug von allen Ämtern und Mandaten bewegen!Innenpolitik: Es ist unfassbar: Der Skandal um die Soldaten Franco A. und Maximilian T. - beide aus Hessen - löste bundesweites Entsetzen und eine Diskussion über rechtsextreme Strukturen in der Bundeswehr aus. Weiterlesen

Aktuelles aus dem Landesverband

Warnstreiks im öffentlichen Dienst: DIE LINKE steht solidarisch an der Seite der Beschäftigten

Es ist nicht hinnehmbar, dass die Beschäftigten des Bundes und der Kommunen für die neoliberale Politik der Schuldenbremse und der schwarzen Null, vorangetrieben von CDU, SPD, FDP und Grünen, büßen sollen. Statt an dieser falschen Politik festzuhalten, müssen die Löhne massiv steigen, um damit auch die Binnenkaufkraft anzukurbeln. Höhere Löhne im öffentlichen Dienst können eine Signalwirkung für andere Branchen entfalten und sind gesamtgesellschaftlich sehr sinnvoll. Weiterlesen

Aktuelle Presserklärung der LINKEN

Wir trauern um die Opfer von London

Zum erneuten Anschlag in London, der sechs Menschen in den Tod riss und zahlreiche Menschen verletzte, erklären Katja Kipping und Bernd Riexinger, die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE: Weiterlesen