Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

LINKE dankt Christa Martin

Der Kreisverband der LINKEN dankt Christa Martin für ihre Arbeit beim Aufbau einer alternativen Linken in Hanau sowie in der Alternativen Linken Fraktion.

Christa Martin beendet zum 31.12.2017 aus gesundheitlichen Gründen ihre Arbeit als Stadtverordnete. „Wir bedauern diesen Schritt und danken Christa Martin für ihre Arbeit und ihre Standhaftigkeit bei der Gründung der von uns unterstützten Alternativen Linken Liste und für ihren Einsatz für die Alternative Linke Fraktion in der Hanauer Stadtverordnetenversammlung“, heißt es dazu in einer Stellungnahme des Kreisvorsitzenden der LINKEN, Thomas Maurer. „Sie hat mit ihrem grünen Gewissen stets dafür gestanden, dass die Alternative Linke ihre Ansprüche an ökologisches Denken nicht vergessen darf. Wir hoffen, dass Christa Martin ihre Erfahrung und ihr Wissen weiter in eine gemeinsame Politik auch außerhalb des Parlaments einbringt.

Ihrem Nachfolger Gregor Wilkenloh wünschen wir gutes Gelingen und wir freuen uns auf eine konstruktive Zusammenarbeit im Sinne einer linken Alternative für Hanau.“