Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Gesellschaftliche Teilhabe für alle

Emine Pektas, Kreistagsabgeordnete der Partei DIE LINKE. Main-Kinzig und Kandidat*in für die Kreistagslist auf Platz 5 fordert eine gesellschaftliche Teilhabe für alle.
„Viele sind von der gesellschaftlichen Teilhabe ausgeschlossen. Um Diskriminierung und Ausgrenzung entgegen zu wirken, darf dieser Zustand nicht hingenommen werden. Für uns sind reale Chancengleichheit und uneingeschränkte gesellschaftliche Teilhabe, fernab einer Ökonomisierung aller Lebensbereiche, eine wichtige politische Zielsetzung“, so Pektas in einer Pressemitteilung.
Konkret gehörten dazu eine umfassende Barrierefreiheit – insbesondere bei der Nutzung öffentlicher Gebäude, Einrichtungen und Verkehrsmittel sowie der elektronischen Kommunikation – und ein inklusives Bildungssystem mit weiteren Plätzen in integrativen Kindertagesstätten, Kindergärten und allgemeinbildenden Schulen.