Skip to main content

Aktuelle Pressemitteilungen & Meldungen


Die Welt unter Donald Trump

Der Kreisverband der LINKEN lädt für Montag, den 23. Oktober 2017 um 19 Uhr zu einer Informationsveranstaltung mit dem Titel „Die Welt unter Donald Trump“ in die Räumlichkeiten des DGB (Willy-Brandt-Str. 23) in Hanau ein. Im Zentrum steht die Bewertung der US- Politik unter Trump und die sich verschärfende ... Weiterlesen


Einziger Wahlgewinner der progressiven und linken Parteien

LINKE. Main-Kinzig zeigen sich zufrieden mit den Ergebnissen der Partei im Bund und insbesondere in Hessen und im Kreis Weiterlesen


Bezahlbare Wohnungen auch in Hanau – ein Grundrecht

LINKE Spitzenkandidatin in Hessen stellt sich am 12.6. den Fragen der Bürgerinnen und Bürger Das Fehlen bezahlbaren Wohnraums für Menschen mit mittleren und niedrigen Einkommen ist eines der großen politischen Probleme der Gegenwart, auch in Hanau. Dafür müssen zeitnah Lösungen gefunden werden. Das sieht auch... Weiterlesen


Gerechte Verteilung von Einkommen und Vermögen Kernthema beim Jahresempfang der LINKEN mit Bodo Ramelow

Am 14.2.2017 war der thüringische Ministerpräsident Bodo Ramelow Gast beim Jahresempfang der LINKEN. Main-Kinzig im Bürgerhaus Hanau-Wolfgang. Auf dem musikalisch begleiteten Empfang fanden sich viele Gäste aus der Kreis- und Stadtpolitik ein, etwa der amtierende Landrat Erich Pipa, die Kreisbeigeordneten Susanne Simmler und Matthias Zach sowie der... Weiterlesen


LINKE Direktkandidaten im Kreis komplett

Am vergangenen Dienstag hat die LINKE.Main-Kinzig mit dem Gewerkschaftssekretär Tobias Huth ihren Direktkandidaten für den Bundestagswahlkreis 180 (Hanau) gewählt. Tobias Huth setzte sich nach ausführlicher Befragung durch die Mitglieder klar gegen Ulrich Schwab durch, der nach der Wahl Mitglied des Wahlkampfteams wurde. Nachdem bereits am 28.1.... Weiterlesen


LINKE begrüßt DGB-Regionsgeschäftsführerin Ulrike Eifler als Neumitglied

„Für die LINKE sind die Gewerkschaften ein wichtiger politischer Partner. Deshalb freue ich mich, dass wir mit Ulrike Eifler eine prominente Gewerkschafterin der Region als Neumitglied begrüßen dürfen.“ Mit diesen Worten hieß der Kreisvorsitzende der LINKEN Thomas Maurer die Regionsgeschäftsführerin des DGB Südosthessen willkommen. Eifler hatte... Weiterlesen


Thomas Maurer

Kreislinke halten Landratskandidatur offen und wählen Delegierte neu

Auf der Kreismitgliederversammlung der Linken im Main-Kinzig-Kreis am letzten Donnerstag im Bürgerhaus in Wächtersbach wurde ausführlich die Frage einer Landratskandidatur diskutiert. Ebenso zeigte sich bei der Wahl der Delegierten für den Landesparteitag ein personeller Umbruch. „Zentraler Diskussionspunkt der Versammlung“, erläutert die... Weiterlesen


Bedauern und Verständnis für Verzicht

Mit Bedauern und Verständnis ist die Erklärung des Landrats Erich Pipa bei den Kreislinken aufgenommen worden, 2017 nicht mehr für das Amt des Landrats zu kandidieren. „Erich Pipa, mit dem wir bei einigen politischen Themen, etwa Hartz IV, nicht übereinstimmen, der aber in den letzten Jahren auch viel richtiges angestoßen und umgesetzt hat, z.B.... Weiterlesen


„Frau Merkel hat die Kurden verkauft“

Über 60 Gäste, darunter auch der HDP-Abgeordnete Faysal Sariyildiz, kamen am 20.4. auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Sabine Leidig im Gemeindehaus der Christuskirche in Hanau zusammen, um über die aktuelle Situation in Kurdistan zu sprechen sowie über Möglichkeiten der Aufklärung und Unterstützung in Deutschland. Sabine Leidig zeigte einige... Weiterlesen


Thomas Maurer

Rechts = Links – ein Akt politischer Dummheit

In einer Pressemeldung bezeichnet der Kreisvorsitzende der LINKEN, Dr. Thomas Maurer, die von der Neuberger Bürgermeisterin Iris Schröder im Hanauer Anzeiger vom 8.3. geäußerte Gleichsetzung der Neuberger Liste mit der AfD als eine „große politische Dummheit“. Ist das jetzt die Art, wie die SPD die AfD bekämpfen will? Da behauptet die Neuberger... Weiterlesen