Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Pressemitteilungen & Meldungen der Fraktion


Andreas Müller

Linke Kreistagsfraktion erbittet Auskunft über den Hochwasserschutz im Kinzigtal.

Linke Kreistagsfraktion fragt wegen Hochwasserschutz im Kinzigtal nach In der Kreistagssitzung vom 30.09.2016 wurde ein umfangreicher Antrag zum Hochwasserschutz beschlossen. Der Kreistag hatte damals, gegen die Stimmen der AfD, das Regierungspräsidium Darmstadt aufgefordert, die Planung und damit den möglichen Bau eines Hochwasserrückhaltebeckens... Weiterlesen


Andreas Müller

Linke hinterfragt die Rolle der Waffenbehörde zum Attentat vom 19.Februar

Linke hinterfragt die Rolle der Waffenbehörde des Main Kinzig Kreises Letzte Woche ist bekannt geworden, dass der rassistische Mörder von Hanau, Tobias R., jahrelang seine Schusswaffen in München aufbewahrt, ohne dass die Behörden in der bayerischen Landeshauptstadt davon wussten. Das geht  aus der Antwort auf eine Anfrage der Münchner... Weiterlesen


Andreas Müller

Linke Kreistagsfraktion hat sich konstituiert

Kreistagsfraktion hat sich konstituiert Nur wenige Minuten nach dem vorläufigen Endergebnis hat sich die neue Kreistagsfraktion der Linke im MKK Kreis konstituiert. Die Kreistagsabgeordneten Emine Pektas, Birgit Schlage und Andreas Müller bilden fortan die Fraktion Die LINKE. Main-Kinzig. Zum Fraktionsvorsitzenden ist Andreas Müller gewählt... Weiterlesen


Andreas Müller

Forderung nach kostenlosen FFP2 Masken

FFP 2 Masken ja, dann aber kostenlos Die in Bayern erlassene Pflicht zum Tragen von FFP2-Masken im öffentlichen Nahverkehr und im Einzelhandel ist eine sinnvolle Maßnahme, so der Spitzenkandidat der Linken für den Kreistag im Main Kinzig Kreis Andreas Müller. «Ich gehe davon aus, dass auch andere Bundesländer nun eine Pflicht zum Tragen einer... Weiterlesen


Andreas Müller

Umfassender Corona-Antrag der Linken

Linke reicht umfassenden Corona Antrag für die Kreistagssitzung am 4.12. ein Die Fraktion der Linken im Kreistag des Main Kinzig Kreises hat sich mit der Coronalage im Main Kinzig Kreis befasst und stellt einen umfangreichen Antrag in der Kreistagssitzung am 4. 12.2020. Der Fraktionsvorsitzende Andreas Müller erklärt hierzu, dass die zweite Welle... Weiterlesen


Flucht aus der Unternehmensmitbestimmung stoppen Erhöhung der kreiseigenen Geschäftsanteilen an den Kreiswerken

Der Kreistag des Main-Kinzig-Kreises stimmt am 13. September über den Erwerb der von der RhönEnergie Fulda GmbH und der BGS Beteiligungsgesellschaft gemeinsamer Strombezug GmbH gehaltenen Geschäftsanteile an der Kreiswerke-Main-Kinzig GmbH zu einem Kaufpreis von EUR 9.790.400,00 für den Erwerb der Geschäftsanteile der RhönEnergie Fulda GmbH ab. Die... Weiterlesen


LINKE im Kreistag fordert kostenloses Schülerticket

Die linke Kreistagsfraktion fordert auf der nächsten Kreistagssitzung die Unterstützung der Petition für die kostenlose Schülerbeförderung bis zum Ende der Sekundarstufe II sowie die Einsetzung eines Modellprojektes „Kostenloses Schülerticket im MKK“. „Bislang hängt die Mobilität der Schülerinnen und Schüler von den finanziellen und zeitlichen... Weiterlesen


Bis 2030 fehlen 15.000 Wohnungen im Main Kinzig Kreis

LINKE erfreut, dass die CDU endlich das Thema Wohnungen entdeckt hat DIE LINKE.Main-Kinzig ist erfreut, dass die CDU endlich das Thema Wohnungen entdeckt hat. Allerdings ist der Antrag, den die CDU im Kreistag eingebracht hat, wenig zielführend, da der Kreis in diesem Bereich keine Zuständigkeit hat. Notwendig ist, nach Aussage der Bundesregierung... Weiterlesen


Linke stimmt am 4. Dezember Kreishaushalt zu

„Bisher haben wir immer den Haushalt abgelehnt, die Koalition braucht dazu normal auch eine eigene Mehrheit“, so der Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Main-Kinzig Kreis Andreas Müller, „Diesmal werden wir zustimmen!“ Laut Müller gab es in der Fraktionssitzung hierzu eine Diskussion und die Gründe für eine Zustimmung überwogen. Für die LINKE sei es... Weiterlesen


LINKE solidarisch mit Pipa

Linke fordert Gesicht zeigen gegen Nazis und für Solidarität mit Flüchtlingen DIE LINKE.Main-Kinzig ist entsetzt über die Morddrohen gegen Landrat Erich Pipa. Ausdrücklich lobt und unterstützt die LINKE Kreistagsfraktion die bisherige Flüchtlingspolitik im Main-Kinzig-Kreis, erklärt deren Vorsitzender Andreas Müller. Ursprünglich hatte die Linke... Weiterlesen