Sabine Leidig, Mitglied des Bundestages, Wahlkreis Hanau
 

     Wilhelmstr. 2 • 63450 Hanau

      Telefon: 06181 / 1 89 95 71

      info@dielinke-mkk.de

ÖPNV: Mit dem Zug bis Hanau Nordbahnhof, danach ca. 5 Minuten Fußweg. Mit dem Bus der Linie 2 und 7 bis Haltestelle Nordbahnhof, danach ca. 3 Minuten Fußweg.
 
Kreisvorstandssitzung
13. September 2016
mehr...
Büro Hanau (Wilhelmstr./Ecke Corniceliusstr.)
Kreisvorstandssitzung
11. Oktober 2016
mehr...
Büro Hanau (Wilhelmstr./Ecke Corniceliusstr.)
 
 


NetZähler

Willkommen bei der Partei DIE LINKE. Main-Kinzig

Dass muss drin sein!

Die beiden Kreisvorsitzenden, Sabine Leidig (MdB) und Dr. Thomas Maurer, zeigen auf der 1.Mai-Kundgebung in Hanau das am 29.4. anlässlich der Kampagne "Dass muss drin sein!" (http://www.die-linke.de/kampagne/aktuell/) gemeinsam mit Hanauer Bürgerinnen und Bürgern gestaltete Plakat. 

Aktuelle Pressemitteilungen aus dem Kreisverband
22. Juni 2016

Bedauern und Verständnis für Verzicht

Mit Bedauern und Verständnis ist die Erklärung des Landrats Erich Pipa bei den Kreislinken aufgenommen worden, 2017 nicht mehr für das Amt des Landrats zu kandidieren. „Erich Pipa, mit dem wir bei einigen politischen Themen, etwa Hartz IV, nicht übereinstimmen, der aber in den letzten Jahren auch viel richtiges angestoßen und umgesetzt hat, z.B.... Mehr...

 
22. April 2016

„Frau Merkel hat die Kurden verkauft“

Über 60 Gäste, darunter auch der HDP-Abgeordnete Faysal Sariyildiz, kamen am 20.4. auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Sabine Leidig im Gemeindehaus der Christuskirche in Hanau zusammen, um über die aktuelle Situation in Kurdistan zu sprechen sowie über Möglichkeiten der Aufklärung und Unterstützung in Deutschland. Sabine Leidig zeigte einige... Mehr...

 
9. März 2016 Thomas Maurer

Rechts = Links – ein Akt politischer Dummheit

In einer Pressemeldung bezeichnet der Kreisvorsitzende der LINKEN, Dr. Thomas Maurer, die von der Neuberger Bürgermeisterin Iris Schröder im Hanauer Anzeiger vom 8.3. geäußerte Gleichsetzung der Neuberger Liste mit der AfD als eine „große politische Dummheit“. Ist das jetzt die Art, wie die SPD die AfD bekämpfen will? Da behauptet die... Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 205

Aktuelles aus der Kreistagsfraktion
28. Januar 2016

Bis 2030 fehlen 15.000 Wohnungen im Main Kinzig Kreis

LINKE erfreut, dass die CDU endlich das Thema Wohnungen entdeckt hat DIE LINKE.Main-Kinzig ist erfreut, dass die CDU endlich das Thema Wohnungen entdeckt hat. Allerdings ist der Antrag, den die CDU im Kreistag eingebracht hat, wenig zielführend, da der Kreis in diesem Bereich keine Zuständigkeit hat. Notwendig ist, nach Aussage der... Mehr...

 
27. November 2015

Linke stimmt am 4. Dezember Kreishaushalt zu

„Bisher haben wir immer den Haushalt abgelehnt, die Koalition braucht dazu normal auch eine eigene Mehrheit“, so der Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Main-Kinzig Kreis Andreas Müller, „Diesmal werden wir zustimmen!“ Laut Müller gab es in der Fraktionssitzung hierzu eine Diskussion und die Gründe für eine Zustimmung überwogen. Für die LINKE sei... Mehr...

 
11. September 2015

LINKE solidarisch mit Pipa

Linke fordert Gesicht zeigen gegen Nazis und für Solidarität mit Flüchtlingen DIE LINKE.Main-Kinzig ist entsetzt über die Morddrohen gegen Landrat Erich Pipa. Ausdrücklich lobt und unterstützt die LINKE Kreistagsfraktion die bisherige Flüchtlingspolitik im Main-Kinzig-Kreis, erklärt deren Vorsitzender Andreas Müller. Ursprünglich hatte die Linke... Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 66

15. August 2016 Sabine Leidig

Stand der Überlegungen und Berechnungen hinsichtlich einer Bundesfern-straßengesellschaft

Drucksache Nr.18/09375 - Die Linksfraktion will erfahren, wieweit die konkreten Überlegungen auf Bund- und Länderseite zur Bundesfernstraßengesellschaft gediehen sind. Das Thema geht als Verhandlungsmasse in die Verhandlungen über die Bund-Länder-Finanzbeziehungen ein und wird dort hinter verschlossenen Türen sehr diskret verhandelt. [Parallel zur... Mehr...

 
8. Oktober 2015 14:03

Für einen demokratischen und sozialen Wandel in der Türkei

DIE LINKE ruft zur Wahl der HDP auf Anlässlich der türkischen Parlamentswahlen, an denen sich türkische Staatsangehörige in Deutschland seit heute beteiligen können, erklärt Barbara Cárdenas, migrationspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: „Bis zum 25. Oktober können türkische Staatsangehörige in Deutschland an... mehr

2. Juli 2015 20:08

Zehn Jahre Privatisierung des Uniklinikums sind eine lange Leidensgeschichte

Zehn Jahre Privatisierung des Uniklinikums sind keine Erfolgs-, sondern eine lange Leidensgeschichte mit negativen Auswirkungen auf die Beschäftigten, die Patientinnen... mehr

25. August 2016 10:45

Bundesregierung muss Röttgens Kritik an türkischen Militäraktionen gegen Kurden Taten folgen lassen

Ich begrüße die Aussage von Norbert Röttgen (CDU), der heute die Türkei für ihre militärische Aggression gegen die Kurden in Syrien kritisiert hat und ihnen das Recht abspricht kurdische Stellungen in Syrien anzugreifen, erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE. Sie erklärt weiter: mehr