Stadtverordnete und Gemeindevertreter

DIE LINKE. Main-Kinzig ist in folgenden Städten und Gemeinden vertreten:

  • Bad Soden-Salmünster
  • Gelnhausen
  • Hanau
  • Hasselroth
  • Schlüchtern
  • Steinau
  • Wächtersbach
Aktuelles unserer Bundestagsabgeordneten Sabine Leidig
12. Dezember 2013 Sabine Leidig Presse/Verkehr

17 Prozent! Der RMV bittet zur Kasse

Sabine Leidig und DIE LINKE. Main-Kinzig kritisieren Preiserhöhung.  Zur Fahrpreiserhöhung im öffentlichen Nahverkehr Hessens informierte die Hanauer Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Kreisvorsitzende im Main-Kinzig-Kreis Sabine Leidig am Mittwochmorgen die Reisenden am Hanauer Hauptbahnhof (Foto). Auf Flugblättern wurden die zum... Mehr...

 
10. Dezember 2013 Sabine Leidig

Hartz IV Sanktionen sofort abschaffen!

Vor dem Jobcenter in Hanau sammele ich Unterschriften für die Petition von Inge Hannemann - sie scheint Aussicht auf Erfolg zu haben, unterschreibt alle bis zum 18.12.! Petition mitzeichnen: Abschaffung der Sanktionen und Leistungseinschränkungen bei Hartz IV  Mehr...

 
7. November 2013

Schallschutz in Gertenbach - Sabine Leidig (MdB) zu Gast

7.11.2013: Ortsbeirat Gertenbach und DIE LINKE. Witzenhausen luden ein zur Veranstaltung "Schallschutz in Gertenbach". Zu Gast war Sabine Leidig, verkehrspolitische Sprecherin der Partei DIE LINKE. im Bundestag, die Fragen der Bürger zu diesem Thema beantwortete. Die etwa 20 anwesenden Bürger wurden informiert über die bestehende... Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 113

1. Oktober 2013 10:07

Ungerechtfertigte Preiserhöhungen der DB AG: Eine jährliche Routine hat sich verselbständigt

Kommentar zu den Preiserhöhungen der Deutschen Bahn vom 1.10.2013: "Wie jedes Jahr kündigt die Deutsche Bahn AG auch in diesem Jahr wieder massive Preiserhöhungen an – um durchschnittlich 2,5 bzw. 2,9 Prozent im Fern- und Nahverkehr. Seit 2003 sind die Preise fürs Bahnfahren damit um fast 39 Prozent gestiegen – das ist doppelt so viel wie... mehr

19. September 2013 12:09

Für eine sozial-ökologische Verkehrswende - auch und gerade in Hessen

Nach der sozialen Frage, der Euro-Krise, den Themen Bildung und Kriegsgefahr hat die Verkehrspolitik für Millionen Bürgerinnen und Bürger zentrale Bedeutung. In Hessen lässt sich das besonders gut verdeutlichen. Hier haben wir bereits vor der Wahl eine große Koalition aus CDU, SPD und FDP, die für die bestehenden zerstörerischen... mehr

18. September 2013 11:54

Klüngel, Korruption und "Gschmäckle": Großprojekte-Kommission muss aufgelöst werden!

Die Großprojekte-Kommission muss aufgelöst werden - egal, wer nach dem 22. September regiert!Zur Vorgabe der Bundesregierung, wonach die "Reformkommission Bau von Großprojekten" auch nach der Bundestagswahl und bis Ende 2014 weiter arbeiten soll, erklärt die verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKEN im Bundestag, Sabine... mehr